Männer I setzten Siegesserie fort

Veröffentlicht in: Handball News | 0

Maenner I_14_15

Am Sonntag 14.12.2014 trat die HWE zu Hause gegen die neuformierte Spielgemeinschaft des HSV Wemmetsweiler und des TV Heiligenwald, die HG Itzenplitz, an. In der vergangenen Spielzeit musste das Team von Coach Timo Steinbach eine knappe Heim-Niederlage hinnehmen (damals noch gegen den HSV Wemmetsweiler) und war dementsprechend motiviert heute zwei Punkte einzufahren.

Die HWE startete gut in die Partie und ging schnell mit 2:0 in Front. Auch heute gelang es dem Team die starke Abwehrleistung der vergangenen Spiele abzurufen und die gegnerischen Rückraum-Akteure zu distanzieren sowie das Zusammenspiel Rückraum-Kreis zu verhindern. Auch im Angriffsspiel agierte die HWE sehr konzentriert. Man erarbeitete sich, bedingt durch gute Zweikämpfe und auf den Punkt gespielte Konzeptionen, viele erstklassige Torchancen, welche, im Gegensatz zu letzter Woche, eiskalt verwandelt wurden. Auch in den Unterzahl-Situationen(alleine 10 Strafminuten in Hälfte 1) behielt das Team einen coolen Kopf und fand, im Angriff sowie in der Defensive, stets die richtige Lösung. So konnten wir, im Verlauf der ersten Hälfte, die Führung auf 11:6, 14:8 und zum 18:12 Pausenstand ausbauen.

In der Halbzeitpause appellierte Coach Timo Steinbach an die Stärken aus der ersten Hälfte und stellte das Team gut auf die bevorstehenden 30 Minuten ein. Durch die weiterhin sehr aufmerksame und kämpferische Defensive gelang es uns schnell den Vorsprung auf 10 Tore zu erhöhen. Auch nach der darauf erfolgten Gäste-Auszeit behielten wir die Überhand, erlaubten uns zwar kleinere Fehler, lagen dennoch kontinuierlich mit neun bis zehn Treffern in Front. Am Ende hieß es dann 37:26 für die HWE. Alles in allem ein verdienter Heimsieg zum Jahresabschluss.

Ein Dank gilt auch den zahlreich erschienenen Zuschauern für die tolle Unterstützung. Das letzte Hinrunden-Spiel der HWE wird im Januar 2015 stattfinden. Gegner der HWE werden dann die HF Illtal sein.

Für die HWE im Einsatz waren: Pascal, Max L. (beide Tor), Andi, Phili, Aaron, Lukki, Stefan, Jerome, Mike, Didi, Max H., Tobi

Schreibe einen Kommentar